Erythritol 1 kg - Low Carb Köstlichkeiten

8,40 €
7,56 €
Bruttopreis
10% sparen
,
5/ 5

Délices Low Carb Erythritol 1kg

Entdecken Sie das Erythritol von Délices Low Carb. Ein Muss für jeden Keto- oder Low Carb-Bäcker, der etwas auf sich hält!

Erythritol ist die Zutat, die man immer im Schrank haben sollte.

Dieses Süßungsmittel besitzt eine außergewöhnliche Süßkraft und hat dabei keinerlei Auswirkungen auf Ihren Blutzuckerspiegel (für eine zuckerfreie Diät). Die beste Alternative zu Zucker und die beste Wahl, um ihn in unserem Alltag zu ersetzen.

Wie berechnet man Netto-Kohlenhydrate?

Um die Netto-Kohlenhydrate eines europäischen gesüßten Lebensmittels zu berechnen, muss man von den Kohlenhydraten die Polyole (oder Polyalkohole) abziehen, d.h. den bei der Herstellung verwendeten Süßstoff.

Da Erythritol ein Polyol ist, sind hier 100g des Produkts = 0g Netto-Kohlenhydrate!

Menge
favorite
bitte einloggen
En stock

Erythritol ist ein Süßungsmittel, das Zucker in Speisen und Getränken ersetzen kann. Dieses Produkt, das aus der Fermentation von Früchten hervorgeht, besitzt wie Stevia eine außergewöhnliche Süßkraft. Erythritol ist ideal für eine ketogene Diät, da es den Blutzuckerspiegel nicht erhöht - ideal für einen maßlosen Konsum!

Die Vorteile:

  • Erythritol hat den gleichen Geschmack und das gleiche Aussehen wie weißer Zucker. In Pulverform ist es einfach zu verwenden. Es ist ein Süßungsmittel, das zu 100 % mit der ketogenen Ernährung vereinbar ist. Es erhöht nicht den Blutzuckerspiegel.
  • Erythritol besitzt eine bessere Verdauungstoleranz als andere Polyole (Xylitol, Maltitol), da es in gewöhnlichen Früchten vorkommt und dem Körper bereits bekannt ist.
  • Erythritol ist weniger bekannt, aber ebenso wichtig und hat nicht zu unterschätzende Vorteile für unsere Zahngesundheit. Die Verwendung dieses Produkts bremst nämlich die Entstehung von Zahnbelag und Karies. Dieser natürliche Süßstoff kann auch in der Kosmetik verwendet werden.

Für wen ist dieses Produkt geeignet?

Erythritol ist ein perfekter Ersatz für raffinierten Zucker, um leckere Keto-Backwaren zubereiten zu können. Tatsächlich werden sich alle Diabetiker mit den Leckereien versöhnen können, ohne ihren Blutzuckerspiegel zu gefährden. Wenn Sie an Diabetes leiden, sollten Sie wissen, dass Sie keinen weißen Zucker essen dürfen. Sie sollten nur Lebensmittel mit einem niedrigen glykämischen Index zu sich nehmen, um Ihre Gesundheit nicht zu gefährden. Mit Erythritol von Délices Low carb werden Sie aber alle Ihre kleinen süßen Gelüste bedenkenlos stillen können.

Erythritol wird auch ideal sein, wenn Sie eine zuckerfreie Diät oder eine Low-Carb-Diät durchführen. Im Rahmen einer Gewichtsabnahme müssen Sie nämlich unbedingt Ihre Aufnahme von Zucker und Lebensmitteln, die mit chemischen Süßstoffen vollgestopft sind, einschränken. Erythritol wird aus Fruchtzucker gewonnen und ist daher zu 100 % natürlich und vor allem sehr kalorienarm. Sie können es als Ersatz für raffinierten Zucker verwenden, um all Ihre Backwaren zu kreieren, ohne dabei Ihre Figur zu gefährden. Sie werden endlich ein Stück Kuchen oder einen Keks essen können, ohne sich schuldig zu fühlen, denn Sie werden kein Gramm zunehmen!

Einfaches Rezept mit Erythritol:

Erythritol ist ein zuckerähnliches Produkt. Es ist einfach zu verwenden und vor allem in Ihre Rezepte einzuarbeiten. Hier ein Rezept für eine Schokoladen-/Haselnussmousse für 4 Personen: (Zubereitungszeit: 15 Minuten)

Zutaten:

  • 100 g Haselnusspüree
  • 50 g dunkle Schokolade 100% Torras Bio
  • 50 g Erythritol
  • 250 ml flüssige Vollsahne
  • 1 Prise Kakaobohnensplitter

Zubereitung:

  • In einem Topf im Wasserbad die Schokolade, das Haselnussmus und das Süßungsmittel bei schwacher Hitze erwärmen.
  • Verrühren Sie alles miteinander und nehmen Sie es vom Herd, sobald die Schokolade geschmolzen ist. Lassen Sie sie etwas abkühlen.
  • Schlagen Sie in einer Schüssel (idealerweise aus Edelstahl und gut gekühlt) 250 ml flüssige Vollsahne steif. Der Mixer braucht je nach Creme 5 bis 10 Minuten. Hören Sie auf, sobald die Sahne steif wird.
  • Vermischen Sie die beiden Zubereitungen vorsichtig mit einem Spatel miteinander und teilen Sie sie in 4 Portionen. Fügen Sie eine Prise Kakaobohnensplitter (Nibs) für die knusprige, kräftige und fruchtige Seite des echten Kakaos hinzu!
  • Stellen Sie die Creme 2 bis 4 Stunden kalt und genießen Sie dann Ihr Gourmet-Dessert!
Zusammensetzung
Pour 100 g
Energie
0 kj / 0 kcal
Fett
0 g
gesättigte Fettsäuren
0 g
Kohlenhydrate
100 g
davon Zucker
0 g
Ballaststoffe
0 g
Protein
0 g
Salz
0 g
Polyole
100 g

100 % Erythritol

6 andere Artikel in der gleichen Kategorie: