Guide des index glycémiques, Thierry Souccar

6,90 €
Bruttopreis

Für diesen Artikel gibt es keine Bonuspunkte.

,
5/ 5

Ob Sie nun abnehmen, Diabetes kontrollieren oder sich einfach nur gesund ernähren wollen, der beste Weg, dies zu tun, ist, Ihren Blutzuckerspiegel durch die Wahl von Lebensmitteln mit niedrigem glykämischen Index (GI) zu kontrollieren. Das ist wissenschaftlich erwiesen.

Aber die Hersteller geben den GI immer noch nicht auf ihren Verpackungen an!

Wie kann man dann Lebensmittel mit niedrigem GI erkennen? Indem Sie diesem beispiellosen Leitfaden folgen, der den glykämischen Index von 700 gängigen Lebensmitteln darstellt und zusätzlich für jedes Lebensmittel:

. Die glykämische Last

. Die Nährwerte einer Portion, darunter Kalorien, Eiweiß,

Fett, Kohlenhydrate

. Gesättigte Fettsäuren und Ballaststoffe

Menge
favorite
bitte einloggen

Ob Sie nun abnehmen, Diabetes kontrollieren oder sich einfach nur gesund ernähren wollen, der beste Weg, dies zu tun, ist, Ihren Blutzuckerspiegel durch die Wahl von Lebensmitteln mit niedrigem glykämischen Index (GI) zu kontrollieren. Das ist wissenschaftlich erwiesen.

Aber die Hersteller geben den GI immer noch nicht auf ihren Verpackungen an!

Wie kann man dann Lebensmittel mit niedrigem GI erkennen? Indem Sie diesem beispiellosen Leitfaden folgen, der den glykämischen Index von 700 gängigen Lebensmitteln darstellt und zusätzlich für jedes Lebensmittel:

. Die glykämische Last

. Die Nährwerte einer Portion, darunter Kalorien, Eiweiß,

Fette, Kohlenhydrate

. Gesättigte Fette und Ballaststoffe

Zusätzlich erinnert Sie dieser clevere Ratgeber an die Schlüsselpunkte einer Ernährung mit niedrigem glykämischen Index, gibt Ihnen Tipps, wie Sie den GI Ihrer Mahlzeiten senken können, und eine typische Einkaufsliste mit den unverzichtbaren Lebensmitteln!

Mit diesem wertvollen kleinen Buch wird besseres Essen zum Kinderspiel.

LaNutrition.fr ist die erste ist die erste unabhängige Website mit Informationen über Ernährung. Die Website wird von einem Team aus Wissenschaftsjournalisten und Ernährungswissenschaftlern betrieben und stellt der breiten Öffentlichkeit und Fachleuten aus dem Gesundheitswesen originelle, innovative und oft exklusive Informationen zur Verfügung.

8 andere Artikel in der gleichen Kategorie: