F203 La Nouba Rhabarber-Konfitüre 215 g

4,99 €
Bruttopreis
,
5/ 5

Diese köstliche Premium-Rhabarber-Konfitüre Die Nouba, gesüßt mit Maltit, vereint Süße und Säure, und das alles ohne Zuckerzusatz!

Mit:

  • 1.6 g net carbs
  • 40. 8 kcal
  • 55% Rhabarber
  • ohne künstliche Farb- und Aromastoffe
  • ohne Zuckerzusatz

Für ein leckeres und gesundes Frühstück oder auch einen diätetischen und sättigenden Snack ist die Rhabarberkonfitüre La Nouba eine zuckerfreie Konfitüre der Spitzenklasse

Menge
favorite
bitte einloggen
En stock

Eigenschaften und Qualitäten:

Kennen Sie Rhabarber? Es handelt sich um eine aus Asien stammende Pflanze, von der wir nur die Stängel (= Blattstiele) essen, im Gegensatz zu den Blättern, die sehr giftig sind. Rhabarber hat einen nicht zu unterschätzenden Vorteil: Er ist sehr kalorienarm (15 kcal/100 g), aber da sein Säuregehalt sehr ausgeprägt ist, wird er oft mit viel Zucker zubereitet... Das belgische Haus La Nouba bietet Ihnen eine Low-Carb-Konfitüre in Premiumqualität ohne Zuckerzusatz, die mit 55 % Rhabarber, Apfelpektin, Zitronensaft und Maltitol hergestellt wird. In einem 215-g-Glas sind ihre Nährwerte und ihr authentischer Geschmack erstaunlich. Mit 40,8 Kcal pro Löffel à 17 g und 1,6 g Netto-Kohlenhydraten (net carbs) ist dies ein diätetisches und leckeres Produkt par excellence, das Sie auf Ihr Brot oder andere Low-Carb-Toasts streichen können, ohne die massive Zuckerdosis zu erleiden, die die Industrie der Konfitüre hinzufügt.

Warum sollte man dieses Produkt konsumieren?

Die Rhabarberkonfitüre Low Carb ist ein vollkommen natürliches Produkt, da sie weder raffinierten Zucker noch chemische Süßstoffe enthält. Mit ihrem niedrigen Kohlenhydratgehalt werden alle Diabetiker sie ohne Gefahr für ihre Gesundheit verzehren können. Aufgrund von Diabetes neigen Sie wahrscheinlich dazu, Lebensmittel mit einem niedrigen glykämischen Index zu bevorzugen. Dies wird also mit dieser sehr schmackhaften zuckerfreien Konfitüre der Fall sein, mit der Sie täglich auf Ihren Blutzuckerspiegel achten können.

Der Verzehr dieser Low Carb Rhabarber-Konfitüre wird auch im Rahmen einer zuckerfreien Diät oder einer Keto-Diät empfohlen. Ohne Zuckerzusatz oder Zusatzstoffe wird diese natürliche Konfitüre Ihnen ermöglichen, zu schlemmen, ohne überflüssige Pfunde zuzunehmen. Nur weil Sie mit einer Gewichtsabnahme beginnen müssen, heißt das nicht, dass Sie auf all die süßen Leckereien verzichten müssen. Deshalb ist diese Rhabarberkonfitüre sehr kalorienarm und wird Ihnen erlauben, zu schlemmen und dabei auf Ihre Figur zu achten. Gesund und lecker zu essen ist mit diätetischen und natürlichen Produkten wirklich möglich. Zögern Sie also nicht, sich zum Frühstück oder zum Nachmittagssnack etwas Süßes zu gönnen.

Wo finde ich Rhabarberkonfitüre Low Carb?

Wenn Sie Rhabarberkonfitüre Low Carb bestellen möchten, können Sie sich in unserem Online-Shop für Diabetiker-Ernährung umschauen. Wir haben uns nämlich die größte Mühe gegeben, die besten Keto-Produkte auszuwählen. Sie können sicher sein, dass sie weder Aspartam noch Saccharose enthalten, um Ihnen nur Natürliches zu bieten. So wird gesundes Essen dank unserer hochwertigen Auswahl wieder zu einem echten Vergnügen. Bestellen Sie gleich, um von den besten Low Carb Lebensmitteln zu profitieren.

Vorteile:

Niedriger GI:

Wir wissen nur zu gut, welche Rolle der glykämische Index als Vergleichsinstrument für die verschiedenen Lebensmittel, die wir konsumieren, spielt.

Dieser Index ermöglicht es nämlich, Produkte anhand ihrer Fähigkeit, den Blutzuckerspiegel zu erhöhen, zu vergleichen. (= Blutzuckerspiegel). Denn je höher der GI eines Lebensmittels ist, desto stärker lässt es den Blutzuckerspiegel ansteigen.

Beispielhafte Werte für den glykämischen Index :

  • Glucose = 100
  • Standardkonfitüre = 66
  • Weißes Toastbrot = 70
  • Vollkornbrot = 71
  • Weißes Zwiebackbrot = 68
  • Vollkornbrot = 65

- Wussten Sie, aus wie vielen Kohlenhydraten 100 g Rhabarberkonfitüre der bekannten Marke, die sich auf die Mutterfigur bezieht, besteht? Und wie hoch ist ihr glykämischer Index? (im Durchschnitt). Sie besteht aus 58 g Kohlenhydraten, davon 59 g Zucker. Daher ist ihr GI sehr hoch (66).

- Außerdem ist diese Konfitüre eine Premium-Konfitüre, die nur mit natürlichen Zusatzstoffen, ohne Zuckerzusatz und ohne künstliche Farb- und Aromastoffe hergestellt wird.

Wie steht es um die Gesundheit?

Die zuckerfreie Rhabarberkonfitüre wurde mit Maltitol hergestellt, das ein Süßungsmittel aus Weizen oder Mais ist, das nur halb so viele Kalorien wie Zucker hat und keinen Blutzuckerspitzenwert verursacht. Es ist daher für Diabetiker geeignet, da es den Blutzuckerspiegel nicht erhöht. Und schließlich verursacht es im Gegensatz zu Zucker keine Karies!).

Für wen ist dieses Produkt geeignet?

Dieses Produkt ist für jeden geeignet, der von der ersten Mahlzeit des Tages an ganz besonders auf seine Kohlenhydratzufuhr achtet, ohne sich zu entziehen. Und das ist mit dieser leckeren, hochwertigen Low-Carb-Konfitüre möglich. Und natürlich jede Person, die eine Low-Carb-Diät, eine ketogene Diät oder eine zuckerfreie Diät befolgt. Im Gegensatz dazu trägt die in Supermärkten verkaufte Rhabarbermarmelade zweifellos zu einem starken Blutzuckerspitzenwert und zu einer Gewichtszunahme bei, da mehr als die Hälfte des Marmeladenglases aus Zucker besteht!

Degustationsideen?

* Für ein Diät-Frühstück par excellence: Toasten Sie zwei Scheiben Low Carb Brot und bestreichen Sie diese mit Rhabarbermarmelade. Sie werden den Genuss wiederfinden, den Sie empfunden haben, wenn Sie Ihre Brotscheiben mit der Rhabarbermarmelade Ihrer Mutter oder Großmutter bestrichen haben!

Und für ein noch leckereres Frühstück bereiten Sie sich eine heiße Schokolade mit Low Carb-Schokoladenpulver zu und entdecken Sie das Vergnügen, Ihre Brote zu tunken!

Ein übermäßiger Verzehr kann abführend wirken.

Energie
40.8 Kcal
Kohlenhydrate
10 g
davon Zucker
1.6 g
Ballaststoffe
0,17 g
Polyole
8,4 g
Durchschnittliche Nährwerte
Par portion de 17 g
Marmelade
La Nouba

55% Rhabarber, Maltitol, Apfelpektin, Zitronensaft.

8 andere Artikel in der gleichen Kategorie: